scroll down!

Veranstaltungen

Meditationskurs und Heilkreis
für Menschen mit schweren Erkrankungen

Menschen mit schweren oder chronischen Erkrankungen (z. B. Multiple Sklerose, Parkinson, Krebs, Diabetes) haben manchmal unglaubliche Herausforderungen zu bewältigen. Meditation ist dabei ein hervorragendes Werkzeug, um sich im Alltag zu bewähren und sich mit sich und den eigenen Themen zu versöhnen.
In dieser geschlossenen Gruppe ist auch Raum für eigene Erlebnisse, Informationen, Fragen und gegenseitige Unterstützung.
Kursleiterin Stephanie v. Haldenwang: „In den 20 Jahren meiner Praxis- und Meditationstätigkeit habe ich erfahren, Meditation ist wirklich heilsam und auch leicht zu erlernen. Studien haben das in der Zwischenzeit auch bestärkt. Ich lade Sie ein, mehr über diese einfache Form der Selbstheilung für sich zu erfahren. An 6 Terminen üben wir verschiedene Meditationsmöglichkeiten ein, so dass jeder Teilnehmer die für sie oder ihn passende Meditationsform für den Alltag herausfinden kann.“
Ort: Eimsbüttler Chaussee 22, 20259 Hamburg
Infos direkt bei Stephanie v. Haldenwang: 
T.: 040 / 42 91 03 91,  kontakt[at]heilpraxis-svh.de

„In der Gruppe zum Erfolg“

Diese Veranstaltungsreihe richtet sich an Menschen, die sich Unterstützung durch eine Gruppe beim Erreichen ihrer Ziele wünschen. Diese selbstgesteckten Ziele können Berufliches wie auch Privates betreffen.
In einer Gruppe von 6 Teilnehmern reflektieren Sie Ihren „Stand der Dinge“, holen sich und geben den Anderen Anregungen für die Umsetzung Ihres Ziels.
Durch diese Begleitung bleiben Sie am Ball und bekommen immer wieder neue Impulse für Ihren Prozess.
Die jeweils 2,5-stündigen Treffen finden alle 2 Wochen statt.

Termine auf Anfrage

Kosten der Veranstaltung: auf Spendenbasis
Für Fragen und/oder Anmeldung wenden Sie sich bitte an mail[at]zeitleben-ev.de


„Kommunikation und Konflikte in Beziehungen“

Demnächst werden wir eine Seminarreihe anbieten, die sich mit der Kommunikation und dem Konfliktverhalten in Beziehungen beschäftigt.
Wir wenden uns insbesondere an Paare, die ihre „Beziehungskompetenz“ erweitern möchten. Alle, die daran grundsätzlich interessiert sind, bitten wir schon einmal um einen kurzen Hinweis per Mail. Vielen Dank!

Interesse an mail[at]zeitleben-ev.de


Sonja Loeser:

„Was ist eigentlich Introvision?“

Infoveranstaltung für alle, die sich über Introvision als Methode zur mentalen Selbstregulation und zur Auflösung von inneren Konflikten informieren möchten.
Es wird einen kurzen Überblick zu den theoretischen und praktischen Grundlagen der Introvision geben und es werden die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten der Methode vorgestellt. Natürlich gibt es auch Zeit und Raum für Ihre Fragen.
Termin: auf Anfrage
Eimsbütteler Chaussee 22, 20259 Hamburg

Anmeldung:
per E-Mail: post[at]sonja-loeser.de oder
telefonisch: 040-432 717 40
Infos unter http://www.sonja-loeser.de/aktuelles/

Anmelden